Flossihaus Düsseldorf

Die „Flossis“ klettern wieder. 1998, anlässlich der Eröffnung des Deutschen Kunststoff-Museums im NRW-Forum am Rhein und der Ausstellung „Kunst und Kunststoff“, hatte Professorin rosalie die farbigen Kunststofffiguren entworfen. Fröhlich eroberten sie die Fassade und die Herzen der Düsseldorfer. Dank der großzügigen Unterstützung der Klüh Service Management GmbH gelang es, die Skulpturen-Installation dauerhaft für Düsseldorf zu sichern. Allerdings musste erst ein endgültiger Standort gefunden werden. Nun ist es so weit: Im Medienhafen, und damit wieder am Rhein, sind die „Flossis“ endgültig vor Anker gegangen. Ihre neue Heimat ist das Gründerzentrum an der Speditionstraße.

[Quelle: Medienhafen.de]

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s